Counter

Besucher:510539
Heute:6
Online:1
 

 

Der Link zur NRWSPD

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über uns und unsere Arbeit in Gerthe informieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Unter "Termine" werden wir Sie zukünftig über alle wichtigen politischen Veranstaltungen in Gerthe und im Stadtbezirk Bochum Nord informieren.

Es grüßt Sie herzlich die Vorsitzende des Ortsvereins Gerthe

Jannika Haupt

 

"Unpolitisch sein heißt politisch sein, ohne es zu merken"
Rosa Luxenburg

 
 

Topartikel KommunalpolitikAbriss verhindern! - Bürger für den Erhalt des Verwaltungsgebäudes Lothringen in Bochum Gerthe

Gemeinsam mit den Gerther Bürgerinnen und Bürgern unterstützt der SPD Orstverein  Gerthe die Initiative zum Erhalt des Verwaltungsgebäudes der ehemaligen Zeche Lothringen. Wir möchten unseren Online-Auftritt nutzen um auf die Petition aufmerksam zu machen und für Unterschriften zu werben:

Online-Petition

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne auch die Homepage der Initiativgemeinschaft:  

initiativgemeinschaft-lothringen.de

Veröffentlicht am 10.05.2016

 

OrtsvereinMaikundgebung und -Demonstration auf dem Rathausplatz

Natürlich waren Genoss_innen des OV Gerthe bei der traditionellen Maikundgebung auf dem Rathausplatz dabei.
Mit der Demo vom Bergbaumuseum sind wir zur Unterstützung der Arbeitnehmerrechte durch die Innenstadt zur zentralen Kundgebung gelaufen und haben Flagge gezeigt.

Veröffentlicht am 02.05.2016

 

OrtsvereinDer Norden hält zusammen

Der Statdbezirk Bochum Nord bat um Unterstützung der Genossen in Harpen für den Bierwagen beim Maiabendumzug und der OV Gerthe und OV Rosenberg kamen zu Hilfe.

 

Veröffentlicht am 01.05.2016

 

AllgemeinUnsere Gesellschaft zusammenhalten

Wir, der Ortsverein Gerthe möchten Euch auf die Aktion „Unsere Gesellschaft zusammenhalten“ verweisen.

 

Wir wissen, dass es gerade bei uns im Bochumer Norden nicht immer leicht ist die Hoffnung auf eine gute Zukunft über unmittelbare Ängste siegen zu lassen.

Um so wichtiger ist es uns, uns an unsere sozialdemokratischen Grundüberzeugungen von Zusammenhalt, Einstehen der Stärkeren für und mit den Schwächeren unserer Gesellschaft, Antifaschismus und den Einsatz für eine gerechtere Zukunft für alle zu erinnern.


Dabei heißt es die Augen eben nicht zu verschließen, vor Schwierigkeiten nicht wegzulaufen sondern sich mit ihnen auseinanderzusetzen und langfristige Lösungen zu suchen.

 

Glück auf!

 

>>> zum Flugblatt>>>

„Unsere Gesellschaft zusammenhalten“

Veröffentlicht am 11.03.2016

 

OrtsvereinSPD Bochum Gerthe wählt neuen Ortsvereinsvorstand

 

v.l.n.r: Eva Haupt, Alexander Krüger, Jannika Haupt und Carsten Koppe

Die Jahreshauptversammlung der Gerther Genossinnen und Genossen am 9. März 2016 stand ganz im Zeichen der Wahl eines neuen Ortsvereinsvorstands.

 

Die Mitglieder dankten zunächst dem langjährigen Ortsvereinsvorsitzende Martin Ruch, der nicht mehr kandidierte, für sein großes Engagement für den Ortsteil und den Ortsverein Gerthe.

 

Im Anschluss wählten die Mitglieder des Ortsvereins Jannika Haupt zur neuen Vorsitzenden, die  bereits seit einigen Jahren im Vorstand aktiv mitarbeitet. Als neue „alte“ Stellvertreter stehen ihr Alexander Krüger und Eva Haupt wieder zur Seite. Neu hinzugekommen ist Carsten Koppe als dritter Stellvertreter, der  zugleich als Jugendbeauftragter fungiert. Im erweiterten Vorstand wirken Keven Forbrig als Schriftführer und Andreas Stuke als Kassierer mit. Bildungsbeauftragte sind Erika Wagner, Rainer Gans und Keven Forbrig.

 

Inhaltlich beschäftigten sich die Sozialdemokraten mit dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Zeche Lothringen an der Lothringer Straße, für dessen Erhalt sie sich seit Jahren politisch einsetzen. Schließlich hätte es den Ortsteil Gerthe ohne die Zeche nicht gegeben. Für das Jahr 2016 sind hierzu neue Aktionen geplant.


Keven Forbrig

Veröffentlicht am 11.03.2016

 

RSS-Nachrichtenticker